"Ich gebe alten Dingen aus Metall eine neue Geschichte"

2020 - Unerwartete Inspiration

Dieses Jahr ist geprägt durch die Corona- Pandemie.

Diese besondere Situation hat mich zu neuen Arbeiten inspiriert.

Sehr farbige Bilder, Schweißstrukturen auf Leinwand, mit Acryl,

Asphaltlack und Neonfarben prägen meine Werke.

Mit abstrakten Fotos verändere ich die Realitäten und biete neue Sichten.

Aktuelle Ausstellungen

Feuerspuren und Farbenträume

Eine Ausstellung im Elisabeth-Anna Palais

Das Sozialgericht Oldenburg zeigt im Elisabeth-Anna-Palais wieder Ausstellungen. Zusammen mit der AG Kunst in der Oldenburgischen Landschaft werden Malerei und Fotografien der in Oldenburg lebenden Bildhauerin Renate Ruck ausgestellt. Auf ganz eigenständige Weise malt die Künstlerin mit dem Handwerkszeug einer Bildhauerin farbkräftige assoziationsreiche Bilder und akzentuiert diese zuletzt mit Feuerspuren aus dem Schweißgerät. Fotografien mit kleinen Ausschnitten ihrer großen Eisenskulpturen ergänzen die Schau.

Zu sehen ist die Ausstellung vom 28.09.20 bis 04.11.20.

Öffnungszeiten: montags bis donnerstags von 09:00 Uhr – 15:00 Uhr, freitags bis 12:00 Uhr.

Adresse: Schloßwall 16, 26122 Oldenburg

Eine Eröffnungsveranstaltung kann coronabedingt leider nicht stattfinden.

Feuerspuren und Farbenspiele 2, Acrylfarben, Geschweißte Spuren, 60x80 cm, Malkarton
Feuerspuren und Farbenspiele 3, 60x80 cm, Malkarton

Kontakt

Rauhehorst 161 26127 Oldenburg
0177 – 788 79 63
metallballaden@web.de